05. November 2018
Sind nicht grade Musiker oftmals sehr sensibel? Wie geht das überein mit dem „Rampensau-Gen", das ihnen ja angeblich fehlt?

05. November 2018
Betabloker für Musiker - Fluch oder Segen? Es gibt effektive Möglichkeiten, Auftrittsstress, Auftrittsangst, extremes Lampenfieber, Blockaden usw. zu verarbeiten. Ganz ohne Betablocker! Doch dazu gehört ein offener Umgang und Aufklärung zu diesem Thema! Damit die Musiker sich eben nicht hilflos fühlen und Betablocker und Co als einzige Alternative sehen.

07. September 2017
Er ermöglicht dir, emotional blockierende Themen selbständig aufzulösen und dich frei zu machen von Auftritts- und Prüfungsängsten.

11. Juli 2017
Ein ganz besonderer Flair der Musik umgibt Samedan (ausgesprochen: „Sameden“ oder Samaden“ - bloß nicht Samedan, wie ich von Einheimischen erfahren durfte). Das Dörfchen, im schönen Engadin in der Schweiz auf 1700m gelegen, pulsiert nur so voller Musik, während der Brassweek. Zweifelsohne, diese Brassweek hat etwas.

01. Juni 2017
Am 10. Juni 2017 in Wallertheim (Nähe Mainz) Am 24. Juni 2017 in Stulln (Bayern)

01. Juni 2017
Ich freue mich über einen tollen Bericht über mich in der Sonic

01. Juni 2017
Brassweek 2016 und 2017

01. Juni 2017
Der"Ich bin Musik - zeig was du kannst Workshop" Wenn du wissen willst, wie du abrufst was du wirklich drauf hast, effektiver übst, entspannter und dennoch fokussiert zum Auftritt oder Probespiel gehen kannst, ist der Workshop genau richtig für dich. Nächste Termine im Juni: 9 .Juni und 14. Juni 2017. Melde dich jetzt an :-)

04. Oktober 2016
Sind Musikvereine noch uptodate? Diese Frage stelle ich mit seid gestern Nachmittag nach dem Auftritt mit unserem Verein

28. Mai 2015
Ja, Lampenfieber ist nicht immer schlimm. Es gibt den gewissen Kick, eine leichte Anspannung, die einen fokussiert und konzentrieren lässt. Normalerweise sollte sich das Lampenfieber aber in Spielfreude wandeln sobald man die Bühne betritt oder die ersten Töne spielt. Doch manchmal stellt sich die Spielfreude eben nicht ein.

Mehr anzeigen

Mein Name ist Mona Köppen.

Ich mache Musiker mental fit für Vorspiel, Probespiel und Auftritte. In meiner "Ich bin Musik" Akademie gebe ich Fortbildungen im mentalen Bereich für Musiker. Seit 2010  arbeite ich erfolgreich als Mentaltrainerin und Mentalcoach für Musikstudenten und Berufsmusiker. Auch dank meiner langjährigen Erfahrung als Metallblasinstrumentenmacherin (Gebr. Alexander Mainz) weiß ich, was Musiker für einen erfolgreichen Auftritt brauchen. Zeig, was du kannst!

 

Kontakt zu mir