Rot oder Weiß...das ist hier die Frage

Rot oder Weiß, das ist hier die Frage.....diese Frage oder zumindest in ähnlicher Form beschäftigte schon 1868 Hamlet bei der Pariser Uraufführung -heute spaltet es die Geschlechter. 

 

Auf dem letzten Weinfest in unserem Wohnort habe ich, wie viele andere auch, die Feierlichkeiten mit meinem Einsatz unterstützt und hatte Dienst an der Bon-Kasse. 

 

Die Speisekarte war übersichtlich. Unter Anderem gab es Würstchen - wahlweise mit Rind- oder Schweinefleisch (rot oder weiß sagt man bei uns).

 

Interessant ist es bis dahin noch nicht wirklich.

Bis auf die folgenden Konstellationen und das eigentliche Thema dieses Blogs

 

Neben Einzelbestellungen kam es natürlich sehr oft vor, dass bei Paaren nur eine Person den gesamten Bonbedarf ordern wollte mit den Worten: "Ich hätte gerne zwei Würstchen.

 

"Wurden diejenigen dann mit der „schwierigen und weitreichenden“ Frage konfrontiert "rot oder weiß (Schwein oder Rind)?", kamen oft sehr interessante Reaktionen zu Tage. 

 

Während die meisten Frauen sich nach kurzer Überlegung meist gut für das Eine oder Andere entscheiden konnten (teilweise mit der Bemerkung: "das ist meinem Mann egal...."), wurden die Herren der Schöpfung hier regelrecht in eine Glaubenskrise gestürzt.

 

Viele Männer standen längere Zeit völlig ratlos vor mir und bestellten dann trotzdem etwas zögerlich. Einer gab nach längerer Bedenkzeit seine Bestellung auf und meinte im Anschluss: "Egal was ich bestelle, es ist sowieso das Falsche.

 

"Es gab nicht einen, der gesagt hätte: "Kein Problem, meine Frau isst auf jeden Fall lieber Rind."

 

Auch gab es eine Situation, wo der Mann direkt ohne zu zögern Schwein (also weiß) bestellte ...die Frau dazu kam und sie völlig entsetzt sagte: "...ich wollte doch Rind!" - (also rot) und er dann wiederum völlig verwirrt reagierte und sagte: "Aber du wolltest doch Schwein...." und sie dann - völlig trocken - "....aber jetzt will ich Rind !!" 

 

Auch konnte ich beobachten, wie ein Mann Schwein bestellte und seine Frau konsterniert sagte: "Seit wann isst du denn Schwein? Sonst isst du nur Rind." Er sagte: "Heute will ich aber mal Schwein." - woraufhin sie beleidigt war.


Nicht selten fing ein Streit direkt vor meiner Nase an der Bon-Kasse an!


Aus therapeutischer Sicht eine wirklich spannende Arbeit an der Bon-Kasse ;-)


Aber wie soll ich dieses Ergebnis jetzt interpretieren?


Sind sich nahezu alle Paare wirklich so fremd?

 

Sind unsere Männer in manchen Situationen einfach zu schlicht und unbeholfen?

Oder ist es vielmehr so, dass wir Frauen uns den Schuh anziehen müssen extrem schwierig zu sein? 

 

Vielleicht bedienen wir in unserer Partnerschaft auch „einfach“ nur ein festgefahrenes Rollenverhalten. 

SIE (Mutter => muss alles entscheiden)?!

ER (Kind/Junge) macht das, was die Mutter sagt)?!

 

Sind wir wirklich nicht mehr in der Lage in unserer Partnerschaft selbstständig und selbstbewusst eine Wurst zu bestellen?


Vielleicht sollte ich beim nächsten Weinfest mit wingwave mal einen Einsatz an der Bonkasse machen, um herauszufinden, was wirklich hinter der Frage "Rot oder Weiß" steht.

 

Es bleibt spannend.....

 

Mona Köppen

www.ichbinmusik.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Kelvin Phong (Mittwoch, 01 Februar 2017 22:27)


    I am really impressed together with your writing skills as smartly as with the format for your weblog. Is this a paid theme or did you modify it yourself? Anyway stay up the nice high quality writing, it is rare to look a nice blog like this one nowadays..

  • #2

    Sophie Mccleskey (Freitag, 03 Februar 2017 00:26)


    I am not sure where you're getting your information, but great topic. I needs to spend some time learning more or understanding more. Thanks for fantastic information I was looking for this info for my mission.

  • #3

    Dewey Magby (Samstag, 04 Februar 2017 12:42)


    Hurrah, that's what I was looking for, what a material! present here at this web site, thanks admin of this web page.

  • #4

    Dacia Renninger (Montag, 06 Februar 2017 16:20)


    My relatives every time say that I am wasting my time here at net, but I know I am getting know-how everyday by reading thes fastidious articles.